Blumige Genesungswünsche

Wer kennt das nicht?! Krank zu sein, oder gar eine Operation hinter sich zu bringen ist wirklich keine schöne Angelegenheit…

Wie sagte mein Opa immer: „Die beste Krankheit taugt nichts!“, und da muss ich ihm absolut recht geben 😀

Deshalb ist es um so schöner, wenn liebe Menschen dann in solch einer unschönen Lage an einen denken und eine schnelle Genesung wünschen.

So hoffe ich, dass meine, in blumiges Papier verpackten, Genesungswünsche einer lieben Person ein aufmunterndes Lächeln aufs Geschicht zaubern können.

Das Motiv wurde mit Stampin‘ Emboss Prägepuler in Kupfer heißgeprägt und mit Tinte aus den klassischen Stempelkissen ausgemalt. 

Eine ganz leichte hellblaue Schattierung in Jade verleiht dem Motiv noch etwas Tiefe. 

Das Design der Karte ist, wie ich finde, sehr schlicht aber dennoch elegant.

Ich wünsche euch eine schöne, hoffentlich gesunde Woche und natürlich viel Spaß beim werkeln. 🙂

Materialliste

Stempelset

  • Lovely Lattice (Motiv)
  • Genesungswünsche (Text)

Farben

  • Klassisches Stempelkissen Sommerbeere
  • Klassisches Stempelkissen Himbeerrot
  • Klassisches Stempelkissen Jade
  • Klassisches Stempelkissen Grüner Apfel

Farbkarton und Papiere

  • Farbkarton Savanne
  • Farbkarton Flüsterweiß
  • Aquarellpapier

Zubehör zum Koloriern

  • Stampin‘ Emboss Prägepulver Kupfer
  • Erhitzungsgerät
  • Aqua Painter

Arbeits- und Klebemittel

  • Papierfalter
  • Papierschneider
  •  Mehrzweck-Flüssigkleber
Menü schließen