Mein erster Aquarell-Workshop

Ich habe es dann am Freitag mal gewagt… 

Zuhause hat sich zwar schon ein bisschen was an Aquarellfarbe und Aquarellpapier angesammelt, dennoch wollte ich mal sehen was man in einem Workshop noch so tolles lernen kann. 

Freitag ging es dann wie gesagt los. Der Idee. Creativmarkt bietet zur Zeit (unter anderem auch in Braunschweig) einiges an Workshops an und da hab ich mal die Gelegenheit genutzt. 

Die Kursleiterin war super nett und die Truppe echt mega lustig. Es hat riesigen Spaß gemacht unter kreativen Seelen ein schönes Bild zu malen. 

Ich denke ich habe ein neues Medium für mich entdeckt und vielleicht werdet ihr in Zukunft das ein oder andere Aquarellgemälde von mir sehen. Denn ich denke (ich hoffe es zumindest), dass da noch etwas Potenzial in mir steckt.

 

Und nun Taaadaaa!! Mein Kunstwerk 😀

Da dieses kleine Kunstwerk erst das zweite Bild dieser Art ist, bin ich schon ein bisschen stolz auf mich 🙂

In zwei Wochen geht es dann zum zweiten Workshop. Dann heißt es Karikaturen zeichnen! 

Bin mal gespannt, ob ich das hin bekomme. Sollte das kein absoluter Fail werden, werde ich euch auch dieses Kunstwerk vorstellen. Mal schauen…

… ich freu mich schon riesig. 😀 

Dieser Workshop wird etwas interessanter, denn ich hab noch nie in meinem Leben eine Karikatur gezeichnet! 😎

Menü schließen